Berlin Wannsee

Wannsee

Der Wannsee besteht aus dem Kleinen Wannsee und dem Großen Wannsee. Am Kleinen Wannsee befindet sich nicht nur das Kleist-Grab sondern auch die Ruhestädten von Sauerbruch und dem Kutscher Hartmann, bekannter vielleicht unter „Eiserner Gustaf“, durch seine Fahrt von Berlin nach Paris erlangte er 1928 eine gewisse Berühmtheit.

Weiter westlich befinden sich gleich mehrere Schlösser, eines davon auf der Pfaueninsel und in Glienicke das Schloss Babelsberg, nicht zu vergessen natürlich, das Glienicker Schloss und das Jagdschloss Glienicke.

____________________

Am Großen Wannsee können wir die Liebermann-Villa sehen und am Ufer bei Heckeshorn befindet sich eine Zinkkopie des Flensburger Löwen. Schließlich haben wir da noch die Kirche am Stölpchensee die 1858 von Stüler erbaut wurde.

Das Strandbad Wannsee liegt übrigens auch am Großen Wannsee, am Ostufer genauer gesagt.

Wannsee ist aber auch ein Ortsteil von Berlin, zwischen den Seen gelegen ist es ein beliebtes Ausflugsziel der Berliner und deren Besucher. Ganz ähnlich wie Spandau ist auch Wannsee nur über fünf Brücken zu erreichen.
Bereits zu Kaisers Zeiten entstand hier eine Villengegend und in den folgenden Jahrzehnten wurde durch eine nachhaltige Besiedlung nach und nach eine Villenkolonie mit dem heutigen Gemeindecharakter erstellt.

Mit der bereits 1874 erbauten Wannseebahn ist man auch heute noch innerhalb von 30-45 Minuten von Stadtmitte aus am Wannsee.

Man kann von hier aus auch an einigen Anlegern des Sees nur 5 Minuten vom S-Bahnhof entfernt, Dampferfahrten machen oder mit einer der BVG-Fähren für den normalen Tarif eine Strecke über den Wannsee zurück legen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Berlin Wannsee

  1. Sehr schöner Bericht Klasse . Bin mit Berlin sehr verbunden habe auch einen Koffer dort mit 3 Kinder und 2 Enkelkinder bald 100 mal besucht. Fahre über Ostern wieder hin. Das Kultur Angebot ist groß das neue Museum schon 3 mal besucht einfach klasse.
    Gruß Günter

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s