Goethe-Denkmal im Tiergarten

Seit Freitag den 12.November ist das original Goethe-Denkmal im Berliner Tiergarten wieder zu sehen.

Bereits 2008 wurde mit den Vorbereitungen für die Restaurierung begonnen, dabei wurden Risse im weißen Carrara-Marmor behoben. Aber damit nicht genug, Goethe hatte leider auch den Verlust einiger Gliedmaßen zu beklagen und es fehlten auch einige andere Teile der Figurengruppe, die durch zu Hilfename historischer Aufnahmen auch wieder in originalen Marmor ergänzt werden konnten.

Das von dem Bildhauer Fritz Schaper erschaffene Denkmal befand sich übrigens von 1880 – 1982 an der Ebertstraße Nahe den Ministergärten. Dort wurde es abgebaut um weiteren Vandalismus ab zu wenden und auch um etwas gegen die Umweltverschmutzung zu unternehmen, die natürlich auch ihre Spuren am Bauwerk zurück gelassen hatte.

1987 schließlich wurde ein Betonabguss im Tiergarten aufgestellt und wie schon gesagt, ist seit letztem Freitag wieder das Original zu betrachten. Das habe ich natürlich auch getan und bei der Gelegenheit einige Fotos geschossen um diesen Beitrag zu illustrieren.

Gekostet hat die Aktion rund 250 000 Euro da es auch eine logistische Herausforderung war den übergewichtigen Goethe mit seinen drei Tonnen Gewicht mit Kran und LKW zur Werkstatt des Restaurators zu transportieren  war der Betrag sicher doch angemessen.

Einen Abstecher in den Großen Tiergarten nahe der Ebertstraße  empfehle ich auf jeden Fall, auch befinden sich in der näheren Umgebung weitere interessante Sehenswürdigkeiten.

Zu erreichen

S-und U-Bahn  bis Potsdamer Platz

Bus M 85

Advertisements

Ein Kommentar zu “Goethe-Denkmal im Tiergarten

  1. Pingback: Denkmal für Homosexualität | Spree-Athen

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s