Britzer Dorfkirche

Die Dorfkirche in Britz steht seit über 600 Jahren auf einer kleinen Anhöhe über dem Dorfteich. Es handelt sich hier um eine romanische Kirche die 1888 durch den Einsatz des damaligen Pfarrers Rungius zu einer Restaurierung kam.

Bei einem Bombenangriff 1943 brannte der Turm aus und die alte Glocke aus dem Jahr 1268 wurde zerstört.

Inzwischen sind alle Schäden soweit ich das zu sagen vermag, behoben und es ist sicher interessant, einige der Kirchenschätze zu besichtigen. So eine Taufschale aus dem 15.Jahrhundert, einen Kelch von 1720 und einiges mehr.

      

Im inneren befindet sich ein barocker Kanzel Altar und die Sakristei, die eigentlich als Gruft geplant war.

Umgeben wird die Dorfkirche von einem kleinen Kirchgarten, ein Gemeindehaus wurde erst etwas abseits 1967 erbaut.

In unmittelbarer Nähe befinden sich auch das Schloss Britz und die alte Dorfschule sowie der Gutshof Britz. Anlässlich eines Ausflugs nach Britz gibt es also noch allerlei andere Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

    

Zu erreichen mit der U-Bahn bis Parchimer Allee oder mit dem Bus M44 und M46

Von mir natürlich wieder mal eine Empfehlung für dieses Ausflugsziel.


Advertisements

6 Kommentare zu “Britzer Dorfkirche

  1. Danke für die schönen Bilder. Ich kann mich gut an die Dorfkirche erinnern. Ich bin damals in 1952 in die alte Dorfschule eingeschult worden. Es ist schön zu sehen, dass alles noch steht.
    Ich lebe jetzt in Virginia, USA. Das sind Erinnerungen!

    • Freut mich sehr, das ich einige Erinnerungen aus Berlin-Britz zu dir nach Virginia transportieren konnte Erika!
      In Britz ist wirklich noch vieles beim alten, „Alt Britz“ ist fast unverändert.

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s