Berlin Uhr

Seit 1975 stand sie auf dem Mittelstreifen des Kurfürstendamm in Berlin Charlottenburg bis dem Berliner Senat 1995 schließlich einfiel das die Betriebskosten mit 5000 Euro jährlich zu hoch sind.Wohlgemerkt handelt es sich bei dieser Uhr um eine treuhänderische Stiftung des Erfinders D. Binninger Bzw. seiner Witwe M. Binninger, die Uhr war im Guinness Buch der Rekorde, mit einer Gesamthöhe von sieben Metern wurde sie die erste Uhr der Welt, die die Zeit mit leuchtenden farbigen Feldern anzeigt und das ganze funktioniert nach dem Prinzip der Mengenlehre.

Ich besaß einst eine kleine Nachbildung dieser Uhr und kümmerte mich nicht mehr um das Original bis ich eines Tages bei einem Spaziergang über den Kurfürstendamm das fehlen der Uhr bemerkte.

Erst gestern habe ich sie wieder gefunden, sie muss am Europa Center in der Ecke stehen! Eine Initiative von Händlern des Centers hat die Uhr zwar gerettet und kommt für den Unterhalt auf aber nun findet man sie nicht einmal mehr wenn man direkt an ihr vorüber geht.Das Europa-Center Berlin befindet sich in der City-West direkt neben der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz und in unmittelbarer Nähe des U-Bahnhofs Zoo.

Die Anleitung zum Ablesen der Uhr

Die Menge der erleuchteten Felder wird zusammen gezählt.

Die runde Fläche blinkt jede zweite Sekunde

Oberste Reihe: Jedes Feld entspricht 5 Stunden

Zweite Reihe von oben: Jedes Feld entspricht 1 Stunde

Dritte reihe von oben: Jedes Feld entspricht 5 Minuten

Letzte Reihe: Jedes Feld entspricht 1 Minute

Soweit ich weiß, wird die Uhr inzwischen auch wieder als Tischmodell angeboten und natürlich voll funktionsfähig.

Advertisements

6 Kommentare zu “Berlin Uhr

  1. Hallo Michael,
    interessanter Artikel. Die Rechnerei ist mir ber zu schwer. Ich schaue lieber auf meine Digitaluhr 🙂
    LG und einen schönen Tag
    Harald

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s