Insel Eiswerder

Eiswerder ist eine Insel in der Havel, unweit der Zitadelle Spandau. Nur durch zwei Brücken ist sie mit dem Festland verbunden, die Kleine Eiswerderbrücke östlich und mit dem Westufer durch die Große Eiswerderbrücke.

 

Seit 1826 hatte das Militär ein Feuerwerkslaboratorium errichtet und im 19. Jahrhundert entwickelte sich die Insel Eiswerder durch Rüstungsfabriken zu einem bedeutenden Militärstandort.

Nach dem Zweiten Weltkrieg dienten die vorhandenen Hallen und Flächen auf der Insel als Lagerungsort für Getreide des weiteren wurden Tanklager errichtet. Bis 1990 wurden auch hier Senatsreserven gelagert um Berlin im Blockadefall versorgen zu können.

Es siedelten sich verschiedene Bootsclubs an und später etablierten sich auch Restaurants und Fernsehstudios. 1950 gründete hier in unmittelbarer Nähe Atze Brauner in den Räumen der Versuchsanstalt für chemische Kampfstoffe in Haselhorst die CCC für seine Filmproduktionen, weitere Hallen wurden zusätzlich erbaut und das Gelände wurde eines der modernsten Filmstudios Europas. Aber das ist Vergangenheit, heute sind die Gebäude verfallen und beeindrucken mit morbidem Charme.

Die Zukunft der Insel Eiswerder steht noch in den Sternen, Wohnungsbau in Richtung Wasserstadt Spandau und Medien-und Eventstandort sind zwei der angedachten recht gegensätzlichen Nutzungsmöglichkeiten und könnten noch für Konfliktpotenzial sorgen. Aber das könnte noch einige Zeit dauern und die Spandauer können so einstweilen die Insel für ihre Sportboote und Wohnmobile nutzen. Auch sind einige Künstler vor Ort und ein Uferweg ermöglicht das Umrunden der Insel mit einem wunderschönen Blick auf die Havel.

 

Ist mit Sicherheit mal einen Abstecher wert!

 

Diashow

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Insel Eiswerder

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s