Treptowers mit Molekulemen

Der Molekule Man ist ein weiteres Berliner Monumentalbauwerk. Hier handelt es sich um drei 30 Meter hohe Männerfiguren aus gelochten Alu-Platten. Sie stehen sich gegenüber und treffen sich scheinbar in der Mitte. Symbolisch ist das Zusammentreffen der drei Bezirke und die Vereinigung aller Menschen zum Überleben vom Künstler dargestellt worden.

Der amerikanische Bildhauer Jonathan Borofsky hat das 45 Tonnen schwere Werk geschaffen und in der Spree installiert.

Das beeindruckende Kunstwerk habe ich das erste mal von der S-Bahn aus im vorüber fahren gesehen, aber auch von der Spree aus oder von der Oberbaumbrücke ist es zu sehen.

Ich fand es von Anfang an faszinierend, das aber sicher mehr auf Grund der Größe sowie der Position in der Spree. Über die Symbolik weiß man im vorüber fahren meist nur wenig bis gar nichts. Keine Sorge, wenn man nämlich einmal dort in der Gegend vorbei kommt, so ist es fast unmöglich die Männer zu übersehen.

An den Treptowers 3

12435 Berlin

Advertisements

4 Kommentare zu “Treptowers mit Molekulemen

  1. Ich mag das Kunstwerk seh gerne, aber mal ganz im Ernst: es sieht ganz und gar nicht nach einer freundlichen Szene aus, sondern wie drei Kerle, die sich an die Kehle gehen, oder?
    Schön finde ich immer, wenn sich in die Löcher im Aluminium dicke Nebelkrähen setzen und schimpfen. Sozusagen der Soundtrack zu dem Gezeter der drei Männer 🙂

  2. Interessanter Beitrag, im Sommer 2006 war ich in Kreuzberg und Treptow im Bereich der Treptowers für eine Woche unterwegs, diese Skulptur von 1999 ist mir scheinbar verborgen geblieben. Fehlt im Titel nicht hinten ein „an“ für „Molecule Man“. Vielleicht ein Tippfehler oder Absicht?

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s