Christlicher Garten

Gärten der Welt in Berlin Marzahn

Christlicher garten berlin marzahn

Christlicher garten berlin marzahn (Photo credit: Wikipedia)

Christlicher Garten

Der Garten wurde erst 2012 eröffnet. Nach dem Plan des Landschaftsarchitekten wurde er in die bestehende Gesamtanlage eingefügt. Da die Gestaltung auf einer Urform des klösterlichen Kreuzgangs basiert wurde genau dieser Teil von GrünBerlin GmbH für Besucher gesperrt, man ist der Meinung klösterliche Kreuzgänge dürfen nur von Mönchen und Nonnen betreten werden und seien sie auch nur nachgestellt.(Die Kreuzgänge)

Der quadratische Garten kann aber von außen auf einem begehbaren Weg umgangen werden. Die Bepflanzung erscheint recht übersichtlich, im Kreuzgangbereich dominieren Wassersteine mit überquellendem Nass.

Das Zentrum des Gartens wird von einer vier Meter hohen Hecke begrenzt, der Wendelgang aus goldfarben lackierten Metallzeilen. Schriftelemente sollen einen „Raum der Sprache“ mit Texten aus dem Alten und dem Neuen Testament darstellen.

Durch die Architektur bedingt, findet bei Sonne ein Wechselspiel zwischen Licht und Schatten statt. Da zu den Texten im „Raum der Sprache“ auch solche aus dem Bereich der Philosophie gehören und auf die Beziehung zwischen Mensch und Natur eingegangen wird, möchte man daraus nun einen Teil des Dialogs der Kulturen ableiten.

Also ich kann nicht sehr viel mit dem Christlichen Garten anfangen, der nur auf einem Fliesenweg „umrundet“ werden darf…

Advertisements

4 Kommentare zu “Christlicher Garten

  1. Who the f… ist den diese GrünBerlin GmbH, die so eigenartig „besucherfreundlich“ agiert, nicht nur hier, sondern auch beim JG?

  2. Hallöli, da geht es mir wie dir. Eigentlich gefallen mir alle Gärten, aber bei dem Christlichen Garten konnte ich, für mich, nichts besonderes entdecken. Wo ich ihn mir anschaute, dachte ich zuerst, das er noch nicht fertig wäre. Aber ich denke, die Erbauer haben sich was bei gedacht. Ich verstehe es nicht, aber ich muss ja nicht alles verstehen. 🙂 Liebe Grüße

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s