S-Bahnhof Botanischer Garten

Dieser S-Bahnhof ist Teil der Wannseebahn und befindet sich im Berliner Ortsteil Lichterfelde. Der Bahnhof besteht aus einem Haupt und Eingangsgebäude sowie einem Wohnhaus. Eingangsbereich und Zugang sind im Jugendstil gestaltet, der Treppenaufgang wird auch Gewächshausgang genannt, da er in Anlehnung an den nahe gelegenen Botanischen Garten gestaltet wurde.

Man findet immer wieder ein Schachbrettmuster aus rot/weißen Fliesen an den Bauten.

Eröffnet wurde der Bahnhof 1909 und seit 1933 fahren auch die elektrifizierten Züge der Berliner S-Bahn und das mit nur kurzen Unterbrechungen bis 1980, da war erst mal  Schluss für die nächsten 5 Jahre.


Eine Wiedereröffnung erfolgte 1985 nachdem auch eine erste Sanierung der Strecke und Bahnhöfe erfolgte.

 

Der Bahnhof ist auch heute in einem guten Zustand, meist auch sauber. Ein Aufzug wurde neben dem Treppenaufgang eingebaut, er soll optisch zum Aufgang passen.

Advertisements

2 Kommentare zu “S-Bahnhof Botanischer Garten

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s